Rück- und Ausblicke

21. August 2010

6. Sinner Open Air Festivall

mit dem

5. Sinner Newcomer – Gesangs – Wettbewerb
Sinn sucht den Superstar 2010“



Pressebericht des 6. Sinner Open Air :



(Pressebericht + Programm), Bilder 01 , 02 , 03 , 04 , 05 , 06 , 07 , 08 , 09 , 10 , 11 , 12 , 13 , 14 , 15 , 16 , 17 , 18

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, am Samstag, dem 21. August soll die 6. Auflage des Sinner Open Air Festivals im wahrsten Sinne des Wortes „über die Bühne gehen“.
„Sinn sucht den Superstar“ heißt es ab 16.30Uhr
an der Gemeinschaftsglocke in der Kirchstraße. Zum 5. mal startet der beliebte Newcomer – Gesangs – Wettbewerb.
Der wie im Vorjahr von
Johannes Quiring - dem bekannten Gesangslehrer aus Wetzlar (VoCAL-NoISE) - moderiert wird.

Auch diesmal können die Sängerinnen und Sänger vor einem begeisterten Publikum auftreten und sich dem Urteil der Jury um Johannes Quiring stellen.
Auf die Teilnehmer warten, neben einem unvergeßlichen Erlebnis, Preise im Wert von über 1000 Euro.

Daß die Kandidaten des Sinner Open Air Festivals durchaus „das Zeug dazu haben“ in der regionalen und zum Teil auch in der bundesweiten Musikszene erstaunliche Karrieren zu machen, wurde in den letzen Jahren immer wieder bewiesen (s. auch aktueller Pressebericht ).

Traditionell hat sich auch der Sieger aus dem Vorjahr angekündigt. Der Sinner Superstar 2009 Benni Bender und seine Band, inzwischen bekannt unter dem Namen „Reirretillub“, wird zwischen Wettbewerb und Siegerehrung eine Kostprobe ihres Könnens geben.

Im Anschluß an die Siegerehrung gibt’s Rock und Pop mit den 3 Bands


>> zu den Teilnahmebedingungen / Anmeldeformular

Das Programm:

Ab ca.14.00 Uhr

Soundcheck und Proben mit Kaffee / Kuchen / Bieranstich

16.30 Uhr

Eröffnung des 6. Sinner Open Air durch Gernot Schiebel (1. Beigeordneter der Gemeinde Sinn) und Karl Heinz Gertler, (1. Vorsitzender vom Förderkreis Sinn e.V.)

Anschließend:

5. Newcomer – Gesangs – Wettbewerb „Sinn sucht den Superstar 2010“ (Teil 1)
Moderation: Johannes Quiring von VoCAL-NoISE, Schule für Gesang aus Wetzlar

In der „Halbzeit“

spielt die neue Sinner/Herborner Jugend Rock-Band „Scenario Five


5. Newcomer – Gesangs – Wettbewerb „Sinn sucht den Superstar 2010“ (Teil 2)


2. Auftritt der neuen Sinner/Herborner Jugend Rock-Band „Scenario fiVe

ca. 19.00 Uhr

Siegerehrung der Teilnehmer bis Platz Platz 4 mit Gernot Schiebel, Karl Heinz Gertler, Johannes Quirinng, Sascha Heinrich

um ca. 19.30 Uhr

spielt der Sinner Superstar 2009: Benni Bender & Band („Reirretillub“)

ca. 20.00 Uhr

Siegerehrung: Platz 3, 2 und 1 (dem „Sinner Superstar 2010“) mit dem Siegerlied 2010

von ca. 20.20
bis ca. 20.45 Uhr


spielt die Jugend Rock-Band „Scenario Five

von ca. 20.45
bis ca. 22.15 Uhr


spielen „Stoll and Friends

ab ca. 22.15 Uhr
bis oben end


spielt die bekannte Rock Coverband „Slight Flavor“ aus Herborn, unterstützt von der Bläsersektion „The Blow Joob Brothers“ aus Herbornseelbach