Rück- und Ausblicke

Lebensräume in Sinn

Sinn (mit) Im Rahmen des 1.Hessischen Naturschutz-Erlebnistages lädt die Fachgruppe “Umwelt und Naturschutz” im Förderkreis Sinn für Sonntag, den 28. Mai zur Aktion “Lebensräume in der Großgemeinde Sinn” ein. Die Veranstaltung soll ein Forum bieten die Schönheiten und Vielfalt der heimischen Landschaft kennenzulernen und auch die Schutz-, Nutz- und Erholungskonflikte anzusprechen. Dargestellt wird der Lebensraum Dillaue, Verkehrsbegleitgrün an Autobahn und Bundesbahn, verschiedene Waldgesellschaften, Siedlungsraum mit Garten und vieles mehr. Für einen drei Kilometer langen Fußmarsch ist festes Schuhwerk erforderlich. Treffpunkt zu der etwa zweistündigen Veranstaltung ist um 9.30 Uhr am Wasserkraftwerk Wilhelmswalze.

Infos und Ansprechpartner: Thomas Klute, Telefon 02772-580900 oder Fax 02772-580922.

>> zurück