Rück- und Ausblicke

Rückblick auf die Aktion "Saubere Landschaft"

Rund 90 freiwillig Helfer im Einsatz.

An der kürzlich durchgeführten Aktion "Saubere Landschaft", zu der der Förderkreis Sinn aufgerufen hatte, beteiligten sich etwa 90 freiwillige Helfer aus den Ortsteilen Sinn, Edingen und Fleisbach. Besonders stark vertreten waren die Jugendlichen der drei Feuerwehren. Ein Dank gilt allen die im Einsatz waren.

Erfreulich ist, so die Bilanz nach getaner Arbeit, daß ein Rückgang des Müllaufkommens gegenüber den Vorjahren festgestellt werden konnte. Gleichzeitig geht jedoch auch an alle der Aufruf, die Landschaft sowie die

Naherholungsgebiete in und um Sinn sauber zu halten und aufgestellte Abfallbehälter zu nutzen. Sollte dies gelingen könnte diese Aktion im Terminplan gestrichen werden.

Nach Abschluß der Arbeit stand, wie schon in den Vorjahren, für die freiwilligen Teilnehmer ein Imbiß bereit. Der Obst- und Gartenbauverein Edingen hatte die Ausrichtung übernommen, die FFW Edingen stellte die Räumlichkeiten zur Verfügung und die Kosten der Bewirtung übernahm die Gemeinde.

Der Förderkreis dankt allen die an diesem Tag für den Umwelt- und Naturschutz tätig waren.

>> zurück