Heimathaus

Das kann etwas richtig Tolles werden.“
Das Sinner Heimathaus öffnet seine Türen.

Pünktlich zum Barbaramarkt hatte das zukünftige Heimathaus seine Türen für Interessierte geöffnet und die Resonanz der Besucher war sehr groß. Ob nur mal „neuschiern“, in alten Erinnerungen schwelgen oder konkretes Interesse am neuen Konzept des Heimathauses, viele Bürger haben das älteste Haus Sinns in der Stresemannstraße besucht.

Natürlich stellten viele Bürgerinnen und Bürger die Frage „Was soll denn mit dem Haus passieren?“ und darauf konnten die Ehrenamtlichen der neuen Fachgruppe „Heimathaus“ des Förderkreises Sinn e.V. Rede und Antwort stehen. Das Haus soll ein zentraler Begegnungsort für alle Sinner werden und gezielt die Ortsmitte beleben. Die Visionen für das Gebäude sind mannigfaltig und viele Sinner Stimmen wünschen sich ein Café. Dieser Wunsch soll, so die Fachgruppe, im neuen Nutzungskonzept nach Möglichkeit integriert werden, eben so wie Seminar- oder Veranstaltungsräume und ein Ausstellungsbereich.

Die neue Fachgruppe „Heimathaus“, deren Fachgruppenleitung am 28.11.2018 gewählt wurde (Thomas Klute, Fachgruppenleiter; Maik Janson , stv. Fachgruppenleiter; Kathrin Kölsch – Klabunde, Schriftführerin), hat sich zum Ziel gesetzt das historische Gebäude in der Stresemannstraße zu einem Ort der Begegnung und des Miteinanders zu entwickeln. Daher dürfen sich auch alle Sinner und Interessierten angesprochen fühlen, sich aktiv an der Ideenfindung und Gestaltung des Heimathauses einzubringen.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, Vorschläge haben oder eine Patenschaft für das Heimathaus abschließen möchten, können Sie sich gerne per e-Mail mit uns in Verbindung setzen.
Heimathaus@Foerderkreis-Sinn.de



Wer möchte sich engagieren?
Paten sind herzlich eingeladen


Es soll unser Sinner Heimathaus entstehen. Dies soll für ein geschichtliches Dorfarchiv und als Begegnungszentrum für die Sinner genutzt werden.

Dafür wollen wir das „Haus Jost“ herrichten.




Möchten Sie mit dabei sein und sich engagieren?

Dies geht auf vielfältigste Art und Weise!

Jeder Pate für:
- Ideen und Rat
- Kraft und Anpacken
oder in finanzieller Form

Ist herzlich willkommen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Möchten Sie mehr Informationen?

Dann melden Sie sich unter: heimathaus@foerderkreis-Sinn.de




Impressum