Die Fachgruppen

Ein wesentlicher Bestandteil des Förderkreises sind seine Fachgruppen

z.Z. gibt es folgende Fachgruppen

  1. Kultur, Heimat-, Geschichts- und Denkmalpflege (Mir kimmern sich drim wej´s freujer woar)
    Die Fachgruppe dokumentiert und erforscht die Vergangenheit der Dörfer Sinn, Fleisbach und Edingen, mit der Geschichte und den Geschichten ihrer Bürger, Kirchen, Schulen, Vereinen und der Industrie. Einige Arbeiten der Fachgruppe wurden bereits in Schriftenreihen
    veröffentlicht.
    Bei der Ahnenforschung ist die Fachgruppe gerne dabei behilflich Informationen über Vorfahren zu finden. Auch über Angehörige die aus Sinn ausgewandert sind - z.B. in die USA.
    Sollten Sie solche Informationen suchen, können Sie über die E-Mail Adresse Info@Foerderkreis-Sinn.de Kontakt aufnehmen.
    This professional group is glad to assist in finding information about ancestors for genealogical research. This includes information about family members who have emigrated from Sinn, for example, to the USA. If case you are searching for such information, please contact us at email: Info@Foerderkreis-Sinn.de .

  2. Theater "Laienspiel" (immer bemüht, den Förderkreis richtig in Szene zu setzen)
    Die Gruppe führt z. Z. jährlich ein Theaterstück auf und veranstaltet alle zwei Jahre einen Mundartnachmittag. Weitere Informationen über die Gruppe und deren Veranstaltungen finden sie auf der Theater-Homepage www.Laienspiel-Sinn.gmxhome.de

  3. Vereine
    Die Fachgruppe Vereine hat die Aufgabe, die Interessen aller Sinner Ortsvereine zu fördern. Hierzu zählt die Termin-Koordination, d.h. jährliche Terminabsprache ebenso wie das Mitorganisieren von Gemeinschaftsveranstaltungen mehrerer Ortsvereine. Diese sind u.a. Maiansingen, Sonnenwendfeier und Grenzgang. Des weiteren haben die Mitgliedsvereine die Möglichkeit sich für ihre eigenen Veranstaltungen Inventar z.B. Sitzgarnituren auszuleihen.

  4. Natur und Umwelt
    Die drei Ortsteile unserer Gemeinde liegen in einer landschaftlich sehr schönen Umgebung. Aber auch bei uns ist die Umwelt in Gefahr. Die Fachgruppe hat die Aufgabe, sich für die Umwelt einzusetzen, um Natur und Landschaft zu schützen. Die Fachgruppe organisiert jährlich die "Aktion saubere Landschaft"; bei der Natur und Landschaft von Unrat bzw. Müll befreit werden. (Dies ist übrigens die einzige Veranstaltung die wir liebend gern einstellen würden, aber leider macht der im Laufe des Jahres in die Landschaft geworfene Müll diese Aktion immer wieder nötig.)

  5. Kirche und Soziales
    Dieser Bereich, der für die Lebensqualität in unserer Gemeinde besondere Bedeutung hat, bietet eine Vielzahl von Ansatzpunkten für die Arbeit des Förderkreises.

  6. Handel und Gewerbe
    Zu den Aufgaben des Förderkreises gehört es auch sich für die Wirtschaft unserer Gemeinde einzusetzen.

.